Erasmus

Ein Rezept für Empanadas

Heute möchte ich mich auf ein Rezept beschränken, etwas, was ihr in Chile und Argentinien, aber auch in den anderen Ländern Südamerikas findet. Empanadas sind gefüllte Teigtaschen, die häufig auch auf der Straße verkauft werden.

Hackfleisch Empanadas
Hackfleisch Empanadas © Jules

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 150g Quark
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl

Die Zutaten alle miteinander zu einem festen Teig vermengen und etwas ruhen lassen. Derweil könnt ihr euch um die Füllung kümmern, die ihr wahlweise vegetarisch oder mit Fleisch machen könnt. In Buenos Aires gab es oft Hackfleisch, aber auch Schinken und Käse oder eben mit Gemüse gefüllt. Ich habe mich hier  für Hackfleisch entschieden. Wichtig bei der Füllung ist, dass sie nicht zu flüssig, also zu ölhaltig oder voller Gemüsebrühe ist, da sonst der Teig durchweicht.

  • 250g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • Orengano, Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 1 kleine Paprika
  • etwas Olivenöl

Hackfleisch in der Pfanne leicht anbraten, Zwiebeln und Paprika darunter mischen und würzen. Wenn die Masse Farbe annimmt, etwas Öl darüber streuen, damit es die Flüßigkeit aufnimmt. Anschließend alles abkühlen lassen. Derweil den Teig flach ausrollen und runde Formenmit 10-15cm Durchmesser zum Beispiel mit einer Schüssel ausstechen. Das Hackfleisch in kleinen Massen darauf geben und den Teig zusammenklappen. An den Kanten kleine Ecken nach und nach umklappen, sodass die Tasche komplett geschlossen ist. Wenn ihr alle Teigtaschen soweit fertig habt, müsst ihr sie noch mit Olivenöl oder Eigelb bestreichen, manch einer schwört auch auf Milch. Anschließend alles auf ein Blech und bei 180-200°C goldbraun backen. (ca. 15-20min.)

Die Empanadas könnt ihr warm oder kalt essen, sie eignen sich als Fingerfood, schmecken aber auch gut mit Salat.

Ich wünsche guten Appetit!

Anmerkung: Die Maßeinheiten sind geschätzt, da ich nie genau abgemessen habe. Eventuell hilft es, ein bisschen beim Mehl oder Öl zu variieren, damit der Teig die perfekte Konsistenz hat.

//goo.gl/EUDs6o

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s